Einzigartig
über 4.520 Kunstwerke in der Galerie Dethleffs

Suche nach Kunstwerken von Fridel Dethleffs-Edelmann und Ursula Dethleffs

Ferienmonat August: Vor 50 Jahren reiste Familie Arist Dethleffs im Jahr 1967 auf den Spuren der Baba Jaga mit ihrem Globetrotter nach Georgien in die UDSSR

Ursula Dethleffs
Haus der Baba Jaga III
Bildteppich mit Hinterglasbild , 1972
WVZ-Nr: 212260

Das bewegliche Haus der Baba Jaga

1967 hatte Arist Dethleffs mit Frau und Tochter ihre 9.000 km weite Reise im Globetrotter Wohnwagen durch die UDSSR geplant. Die Drei stießen bei ihren Reisevorbereitungen auf ein russisch-georgisches Märchen: es handelte von der Märchenfee Baba Jaga. Sie hatte sich im Urwald ein Häuschen gebaut.

Neben vielen guten und schlechten Geschichten war sie dafür bekannt, dass sie selbst im Urwald immer den richtigen Weg fand. Damit war sie die russisch-georgische Schutzpatronin für die schwierige Expedition der Dethleffs. Die Geschichte wäre aber kein Märchen gewesen, wenn ihm die Pointe zu den Wohnwagenpionieren gefehlt hätte:

Denn: das Häuschen der Baba Jaga war beweglich wie ein Wohnwagen. Allerdings kannten die Märchenerzähler vor vielen Jahrhunderten weder den Motor des Autos noch Autoreifen. Das Haus der Baba Jaga musste sich selbst bewegen: Es fuhr also nicht. Es war auch kein selbstfahrender Motorcaravan.

Es bewegte sich trotzdem von selbst - auf „Hühnerbeinchen“. Das klang zwar für Dethleffs skurril. Aber warum sollte das russische Märchen vor vielen hundert Jahren nicht glaubhaft gewesen sein?

Die hintergründige Pointe des Märchens griff Ursula Dethleffs auf: Sie hatte schon seit 1941 märchenhafte Hinterglasbilder gemalt. Deren Strukturen verband sie mit den Elementen ihrer Bildteppiche: Unter dem Titel „Haus der Baba Jaga“ entstanden 1972 drei kraftvolle, eigenständige Kunstwerke.

Siehe auch: unten Link zur ersten Ausstellung: Dethleffs 9.000 km durch die UDSSR - Text und Fotos

Herausgeber: Bernd Riedle August 2018

 

 

Mit je einem Klick auf die Links unten können Sie besuchen:

Unsere neue 27. Ausstellung Fridel Dethleffs-Edelmann

Die ersten 9 Lebensjahre unserer Tochter Ursula - 1942 im 2. Weltkrieg gemalt - Geburtstagsgeschenk für ihren Mann

Zusätzlich finden Sie unten auch Links zu allen vorher gezeigten 26 Ausstellungen der Internet Galerie Dethleffs.

Auf dem Weg zum Museum 4.0 finden Sie hier schon heute:

Alle Kunstwerke der beiden Künstlerinnen - in Museen, in Ausstellungen, bei Sammlern im In- und Ausland;
Alle Techniken mit allen entsprechenden Werken;
Alle Werke nach den Perioden ihres Entstehens;
Jedes Werk ist schnell zu finden über die "Suche" mit: seiner WVZ-Nummer, seinem Titel usw.

Dethelffs Caravans, Reisemobile

Zusammenarbeit mit Dethleffs-Caravans/Reisemobile

Mit dem Link werben wir hier für das Unternehmen Dethleffs. Dafür wirbt das Unternehmen für den Besuch unserer Kunst-Galerie Dethleffs in seiner Homepage.

Die historischen Wurzeln sind für uns beide Dethleffs in Isny: Wir betreuen hier als Galerie vor allem das unternehmerische und künstlerische Erbe der Familie Dethleffs, während das Unternehmen Dethleffs mit 900 Mitarbeitern Caravans und Reisemobile für Europa baut. Mit einem Klick auf das Logo sind Sie auf der Homepage des Unternehmens Dethleffs www.dethleffs.de

Smartphone oder PC

Die allermeisten user brauchen ihr Smartphone viel häufiger als den PC oder das Tablett. Auch die Galerie-Dethleffs ist mit dem Handy erreichbar. Allerdings werden zu kleine Monitore kaum einem Kunstwerk gerecht. Optimal ist für Kunstwerke der große Monitor – deshalb haben wir das große Format für unsere Galerie Dethleffs optimiert

Ausstellungen

Neue Ausstellungen werden wir im zweimonatlichen Rythmus präsentieren – wir haben dann mehr Zeit als bisher, um die Ausstellungen vorzubereiten.

Verkauf von Sammlern an Sammler

Dafür werden wir fallweise wieder Kunstwerke vorstellen, die von Sammlern an Sammler angeboten werden. Der Service ist für Käufer und Verkäufer kostenlos.

 

 

Zahl ausgestellter Arbeiten steigt auf 4.530 Kunstwerke

Bisher waren 4.440 Kunstwerke von beiden Künstlerinnen in der Galerie Dethleffs ausgestellt. Ab 01. September 2017 erhöht sich die Zahl auf 4.530 Kunstwerke.

Die Detailinformation, von welcher Kategorie wie viele Arbeiten gezeigt werden, finden Sie im Kapitel „Details Werke, Geschichte../Zahl der Werke nach Technik“.